Webinar 2: byzz nxt - Der Daten- & Bilderspezialist für Ihre PraxisWebinar 3: byzz nxt & Ez3Di - Einführung in den 2D/3D WorkflowWebinar 4: Ez3Di Diagnostik und Implantatplanung mit Prof. Dr. Naumann; CharitéWebinar 5: ibyzz (Update) + byzz nxt RefreshWebinar 6.1: Grundlagen der Ez3D-iWebinar 6.2: Live-Demonstration zu Implantat-Auswahl, Positionierung und PlanungWebinar 6.3: Intraoral-Scan matching mit DICOM, Erstellung einer Bohrschablone. Planung und Guide-Design in Ez3D-i und FreeCADWebinar 1 (2021): byzz nxt Workshop (Teil 2) - Integration von externen Geräten wie Speicherfolienscanner, Sensor, dental eyePad, dig. Kamera, Toolbar WerkzeugeWebinar 2 (2021): 3D & Endo (Ez3D-i)Webinar 3 (2021): Green X Endo & Speed MasterWebinar 4 (2021): Ez3D-i Endo / Ortho / SegmentierungWebinar 5 (2021): byzz Suite & Guided Surgery WorkflowWebinar 6 (2021): Workshop Rötgen & KonstanzprüfungWebinar 7 (2021): byzz Suite & SchienentherapieWebinar Zahntechniker 1 (2021): byzzSuite & Guided Surgery
    Bitte beachten Sie, dass die Nachbearbeitung der aufgezeichneten Webinar eine gewisse Zeit in Anspruch nimmt.
    Sie können das Video jedoch jederzeit anfragen und bekommen es dann, sobald es fertig gestellt ist, von uns zugesendet.
    Danke für Ihr Verständnis.




    * = Pflichtfelder

    • Verantwortlich ist orangedental GmbH & Co. KG, Aspachstraße 11, 88400 Biberach

    • Datenschutzbeauftragte: Ulrike Eben, Panoramastr. 17, 88271 Wilhelmsdorf

    • Der Zweck ist beschrieben.

    • Die Rechtsgrundlage ist Ihre Einwilligung.

    • Die Anrede, der Name und die E-Mail-Adresse werden per E-Mail an Sie versendet und gelangen insoweit den E-Mail-Providern zur Kenntnis.

    • Wir speichern die Daten bis zu Ihrem Widerruf oder Ihrem Löschungsbegehren.

    • Es besteht ein Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung oder auf Datenübertragbarkeit.

    • Es besteht das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die

    Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

    • Es besteht ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde.

    • Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten durch Sie ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben

    oder für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind nicht verpflichtet, die Daten bereitzustellen.

    Mögliche Folge, wenn Sie die Daten nicht bereitstellen, ist, dass wir Ihnen keine Newsletter / keine Informationen

    per E-Mail zukommen lassen

    • Es besteht keine automatisierte Entscheidungsfindung und kein Profiling.